Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Allgemeines zum Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Website ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

SSL-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem
Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre
Angaben aus dem Formular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

(WordPress-)Kommentare

Wenn Besucher Kommentare auf der Website schreiben, sammeln wir die Daten, die im Kommentar-Formular angezeigt werden. Außerdem sammeln wir die IP-Adresse des Besuchers, einen Zeitstempel und den User-Agent-String (damit wird der Browser identifiziert), um die Erkennung von Spam zu unterstützen.

Darüber hinaus erhält ein ifpack.wordpress.com IFrame die folgenden Daten: WordPress.com-Blog-ID an die Site angehängt, ID des Posts, an den der Kommentar gesendet wird, lokale ID des Kommentators (falls verfügbar), lokaler Benutzername des Kommentators (falls verfügbar), URL der Kommentar-Website (falls verfügbar), MD5-Hash der E-Mail-Adresse des Kommentators (falls verfügbar) und der Inhalt des Kommentars.

Aus deiner E-Mail-Adresse kann eine anonymisierte Zeichenfolge erstellt (auch Hash genannt) und dem Gravatar-Dienst übergeben werden, um zu prüfen, ob du diesen benutzt. Die Datenschutzerklärung des Gravatar-Dienstes findest du hier: https://automattic.com/privacy/. Nachdem dein Kommentar freigegeben wurde, ist dein Profilbild öffentlich im Kontext deines Kommentars sichtbar.

Newsletter/Abonnements

Wenn Sie den auf der Website angebotenen Newsletter („Beiträge abonnieren“) beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind.

Zum Initiieren und Verarbeiten von Abonnements werden vom Plugin Jetpack (siehe Abschnitt unterhalb) die folgenden Informationen verwendet: die E-Mail-Adresse des Abonnenten und die ID des Posts oder Kommentars (abhängig von dem jeweils bearbeiteten Abonnement). Im Falle eines neuen Abonnements werden auch einige grundlegende Serverdaten gesammelt, einschließlich aller HTTP-Anforderungsheader des teilnehmenden Benutzers, der IP-Adresse, von der aus der abonnierende Benutzer die Seite betrachtet, und der URI, die angegeben wurde, um Zugriff auf die Seite zu erhalten. Diese Serverdaten werden ausschließlich zum Zweck der Überwachung und Verhinderung von Missbrauch und Spam verwendet.

Funktionalitäts-Cookies sind für eine Dauer von 347 Tagen eingestellt, um sich an die Blog- und Post-Abonnement-Optionen eines Besuchers zu erinnern, wenn sie tatsächlich ein aktives Abonnement haben.

Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den „Austragen“-Link im Newsletter/Abonnement.

WordPress Stats | Jetpack

Dieses Angebot nutzt Jetpack, ein Tool zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe, betrieben von Automattic, Inc. 132 Hawthorne Street San Francisco, CA 94107, USA, unter Einsatz der Trackingtechnologie von Quantcast Inc., 201 3rd St, Floor 2, San Francisco, CA 94103-3153, USA. WordPress.com-Stats verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen.

Von Jetpack werden erfasst: IP-Adresse, WordPress.com-Benutzer-ID (falls angemeldet), WordPress.com-Benutzername (falls angemeldet), User-Agent, Besuchs-URL, verweisende URL, Zeitstempel des Ereignisses, Browsersprache, Ländercode. Wichtig: Der Karli.blog hat keinen Zugriff auf diese Informationen. Der Websitebesitzer kann nur sehen, wie viele  Ansichten ein Beitrag hat, aber er/sie kann nicht sehen, welche spezifischen Benutzer/Konten diesen Beitrag angezeigt haben. Statistikprotokolle – die Besucher-IP-Adressen und WordPress.com-Benutzernamen enthalten (sofern verfügbar) – werden von Jetpack für 28 Tage aufbewahrt und nur zum Zweck der Aktivierung dieser Funktion verwendet.

Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieses Internetangebotes werden auf einem Server in den USA gespeichert. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website nutzen können. Sie können der Erhebung und Nutzung der Daten durch Quantcast mit Wirkung für die Zukunft unter https://www.quantcast.com/de/opt-out/ widersprechen. Sollten Sie alle Cookies auf Ihrem Rechner löschen, müssen Sie das Opt-Out-Cookie erneut setzen.

Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics verwendet Cookies. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Diese Website sendet Google ausschließlich anonymisierte IP-Adressen zur Analyse und keinerlei demographischen Daten. Die Daten sind damit nicht mehr mit einem Computer oder einer Person in Verbindung zu bringen.

Wenn Sie dennoch einer Nutzung ihrer Daten bei Google Analytics widersprechen wollen, klicken Sie hier opt-out.. Sollten Sie alle Cookies auf Ihrem Rechner löschen, müssen Sie dieses Opt-Out-Cookie erneut setzen. Alternativ können Sie dauerhaft folgendes Browser Pugin verwenden, um Google Analytics das Erfassen Ihrer Daten – auch anonymisiert – zu untersagen: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Das Erfassen demographischer Daten durch Drittanbieter für Google können Sie außerdem über die Anzeigeneinstellungen in Ihrem Google-Konto deaktivieren.

Sharing Buttons

Auf der Website verwenden wir datenschutzsichere „Shariff“-Schaltflächen. Gemeinst sind zum Beispiel die Schaltflächen mit Facebook- oder Whatsapp-Symbol unterhalb der Blog-Beiträge. „Shariff“ wurde von Spezialisten der Computerzeitschrift c’t entwickelt, um mehr Privatsphäre im Netz zu ermöglichen. Anders als bei den üblichen “Share”-Buttons der sozialen Netzwerke werden erst dann Daten erhoben, wenn Sie die Buttons zum Teilen von Inhalten auch nutzen. Mehr Informationen zum Shariff-Projekt finden Sie hier.

Twitter

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion „Re-Tweet“ werden die von Ihnen besuchten Websites mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter https://twitter.com/privacy. Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter: https://twitter.com/account/settings ändern.

Instagram

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Instagram eingebunden. Diese
Funktionen werden angeboten durch die Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA integriert. Wenn Sie in Ihrem Instagram-Account eingeloggt sind können Sie durch Anklicken des Instagram-Buttons die Inhalte unserer Seiten mit Ihrem Instagram-Profil verlinken. Dadurch kann Instagram den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Instagram erhalten.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung
von Instagram: https://instagram.com/about/legal/privacy/

Widerspruch Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

Quellen:
eRecht24

drschwenke.de
stiftungdatenschutz.org