Alle Artikel Relevant

Neue Kita-Plätze für den Leipziger Süden

Eine Baustelle mit Baggern.

Im Süden ist der Bedarf an Kita-Plätzen besonders groß. Bis 2020 sollen in der Südvorstadt, Connewitz und dem Zentrum-Süd vier neue Kitas entstehen. Es zeichnen sich allerdings Verzögerungen ab.

Im Leipziger Süden sollen bis Ende 2020 vier neue Kindertagesstätten mit insgesamt rund 600 Plätzen entstehen. Das geht aus der Maßnahmenliste (PDF) der Stadt auf Grundlage der aktuellen Kita-Bedarfsplanung hervor. Demnach sind in der Südvorstadt zwei neue Einrichtungen geplant und im Zentrum-Süd sowie in Connewitz jeweils eine. Die Standorte im Überblick:

Bernhard-Göring-Straße 17

In unmittelbarer Nähe zum Bayerischen Bahnhof im Zentrum Süd baut die LWB rund 100 neue Wohnungen und zugleich die neue Kita. Es ist das einzige der vier Projekte, das sich bereits im Bau befindet (siehe Titelfoto). Die Kita soll im August 2020 in Betrieb gehen und dann 35 Krippenplätze und 65 Kindergartenplätze bieten. Einige wenige Informationen zum Gesamtprojekt gibt es auf der Internetseite der LWB. Ein Träger für die Kita steht noch nicht fest.

Kurt-Eisner-Straße 85-89

Auf der Brachfläche zwischen dem Elektroclub Distillery und der Johanniter-Kindertagesstätte „Tillj“ soll eine weitere Kita entstehen. Ab September 2020 sollen dort 45 Krippen- und 120 Kindergartenplätze zur Verfügung stehen. Dieser Termin dürfte womöglich aber nicht mehr zu halten sein. Denn als Baubeginn wird in der Maßnahmenliste Februar 2019 angegeben. Bislang ist auf der Fläche aber kein Bagger angerückt. Als Träger wird die BBW-Gruppe genannt. Bauherr soll die GIB Immobilien sein. Online finden sich jedoch keine Informationen zum Projekt.

Unbebautes Grundstück für eine neue Kita in Leipzig
Auf diesem Grundstück neben der Distillery soll eine weitere Kita gebaut werden. Noch stehen dort vor allem viele große Bäume. (Foto: Karli.blog/Alexander Laboda)

Bayrischer Bahnhof/Kohlenstraße

Dieser Kita-Neubau ist Teil des Bauprojekts Bayrischer Bahnhof, das sich in der Vergangenheit mehrfach verzögert hat. Passenderweise gibt es auch noch keinen genauen Termin für den Baubeginn der Kita, die irgendwann ebenfalls 165 Plätze bieten soll (45 Krippen- und 120 Kindergartenplätze). Bei den Angaben zum Fertigstellungstermin widerspricht sich die Stadt selbst. In der Maßnahmenliste wird Ende 2020 genannt. Im Februar nannte die Stadt bei den Planungszielen für das Areal jedoch erst Mitte 2022 als Termin für die Fertigstellung der Kitas auf dem Areal.

Windscheidstraße 45

Für Connewitz sieht der Maßnahmenplan den Naubau einer neuen Kita in der Windscheidstraße 45 direkt hinter dem Werk 2 vor. Auch hier wird mit einer Kapazität von 165 Plätzen geplant. Als Baubeginn wird Juni 2019 angeben. Im September 2020 soll die Kita in Betrieb gehen. Es ist aber Skepsis angebracht: Der Beschluss zum Bau der Kita fiel in der Ratsversammlung bereits im Dezember 2015! Als Träger und Bauherr dieser Kita wird das SOS Kinderdorf Zwickau genannt. Auf deren Internetseite finden sich jedoch bisher keine Informationen zum Projekt.

Kita-Bedarf im Süden überdurchschnittlich groß

Trotz großer Anstrengungen sowie zahlreicher Neu- und Erweiterungsbauten kann die Stadt Leipzig den Bedarf an Kita-Plätzen noch immer nicht decken. Die Stadt rechnet bis Jahresende für Kinder bis zum Schuleintritt mit einem Bedarf von 34.377 Plätzen. Mit Stand Februar 2019 stehen aber lediglich 31.146 Plätze bereit. Kapazitäten gibt es laut Belegungsplanung stadtweit für rund 88 Prozent der Kinder in der Stadt. Bei den Krippenplätzen sind es nur 82 Prozent.

Der Leipziger Süden, in dem besonders viele Kinder geboren werden, gehört zu den Gebieten mit einer unterdurchschnittlichen Kapazität. Hier gibt es rechnerisch nur für etwa 76 Prozent der vor Ort wohnenden Kinder im Vorschulalter eine Betreuungsmöglichkeit. Bei den Krippenplätzen liegt der Versorgungsgrad lediglich bei knapp 55 Prozent.

0 Kommentare zu “Neue Kita-Plätze für den Leipziger Süden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.