Schlagwort: August-Bebel-Straße

Horst Riedel: Das Gedächtnis der Südvorstadt

Der Heimatforscher Horst Riedel.

Eine „hübsche Sächsin“ lockte Horst Riedel nach eigener Aussage vor über 45 Jahren aus seiner Geburtsstadt Berlin nach Leipzig. Ein Glück für all jene, die sich für Lokalgeschichte interessieren. Der 84-Jährige erforscht seit Jahrzehnten die Historie seiner Wahlheimat Leipzig. Zur Südvorstadt verfasste er ein eigenes Lexikon. Im Interview erzählt Horst Riedel, wie der Stadtteil entstand, wer früher in den Gründerzeithäusern im Leipziger Süden wohnte und was ihn an der Geschichtsforschung fasziniert.Weiterlesen