Schlagwort: Kurt-Eisner-Straße

„Supermarktblog“ lobt renovierten Aldi-Markt am Steinplatz

Aldi-Markt am Steinplatz in der Arthur-Hoffmann-Straße in Leipzig von außen betrachtet.

Ein knappes halbes Jahr hat Aldi seinen Einkaufsmarkt am Steinplatz in der Leipziger Südvorstadt umgebaut. Kürzlich feierte der Discounter Wiedereröffnung – und bekommt nun für die Sanierung Lob von Experten. Der „Supermarktblog“ schreibt, der Laden sei ein Beispiel dafür, „dass selbst ein riesiger Discount-Konzern irgendwie sympathisch wirken kann, wenn er sich Mühe gibt, in die Nachbarschaft zu passen“.Weiterlesen

Demo von „Rassismus tötet!“ in der Südvorstadt

Demonstrierende von "Rassismus tötet!" auf der Karl-Liebknecht-Straße.

Ein paar Hundert Menschen haben am Sonntag im Leipziger Süden gegen Rassismus und völkisches Gedankengut demonstriert. Zum Protest hatte die Initiative „Rassismus tötet!“ aufgerufen. Unter dem Motto „Wer schweigt, stimmt zu – Den rassistischen Konsens durchbrechen“ trafen sich die Teilnehmer ab 16 Uhr auf dem Heinrich-Schütz-Platz, besser bekannt als Kantpark.Weiterlesen

Global Space Odyssey tanzt für bezahlbare Mieten

Global Space Odyssey 2018 in der Südvorstadt.

Hunderte Menschen haben gestern in Leipzig für gesellschaftliche Vielfalt, Solidarität und Verantwortung demonstriert. Die Global Space Odyssey zog quer durch die Stadt, von Plagwitz über die Innenstadt nach Reudnitz. Auch die Südvorstadt lag auf dem Weg des bunten Demozuges. Ausgelassen tanzten die Protestierenden über die Karl-Liebknecht-Straße und die Kurt-Eisner-Straße. Hier gibt es die Fotos und Videos.Weiterlesen

Radverkehr: Leipzigs möglicher Weg zum Fahrrad-Paradies

Radverkehr auf der Karl-Liebknecht-Straße in Leipzig

Nach drei tödlichen Fahrradunfällen ist in Leipzig eine Debatte um die Sicherheit und Zukunft des Radverkehrs entbrannt. Welche radikalen Veränderungen möglich wären, zeigte nun eine Veranstaltung in der Alten Schlosserei in der Kurt-Eisner-Straße. Ein Radverkehrsplaner aus Groningen erklärte, wie die niederländische Stadt den Wandel zur Fahrradstadt geschafft hat. Vieles ließe sich auch in Leipzig umsetzen.Weiterlesen