Schlagwort: Südplatz

Auf Zeitreise in Leipzig mit Google Street View

Vor über zehn Jahren fotografierte Google für sein Projekt Street View in Deutschland tausende Straßenzüge. Inzwischen sind die Bilder derart veraltet, dass sie eine Reise in die Vergangenheit ermöglichen. Wer bei Street View zum Beispiel einen digitalen Bummel über die Karl-Liebknecht-Straße in der Südvorstadt macht, sieht dort einen enormen Wandel innerhalb nur eines Jahrzehnts. Die Veränderungen spiegeln die Entwicklung der Stadt, aber auch der Gesellschaft insgesamt.

Weiterlesen

Carsharing: Fehlende Parkflächen bremsen TeilAuto aus

TeilAuto-Fahrzeuge in Leipzig.

Immer mehr Menschen in Leipzig nutzen Carsharing. Nach Angaben des Anbieters TeilAuto könnten es jedoch deutlich mehr sein, wenn genügend Stellplätze vorhanden wären. Besonders in den Gründerzeitvierteln, etwa in der Südvorstadt, hemme der Platzmangel das Wachstum. Um das Problem zu lösen, will die Stadtverwaltung im kommendem Jahr öffentliche Parkplätze in Carsharing-Stellplätze umwandeln.Weiterlesen

Stadt Leipzig lässt Leuchtreklamen auf der Karli entfernen

Fehlende Leuchtreklame in der Karl-Liebknecht-Straße in Leipzig.

Erst am Freitag feierte die Stadt Leipzig mit einem Feuerwerk die Neu-Installation der historischen Leuchtreklame „Mein Leipzig lob‘ ich mir“ an den Höfen am Brühl. An anderer Stelle sorgt die Stadtverwaltung derweil dafür, dass leuchtende Schriftzüge verschwinden. So geht das Ordnungsamt seit Monaten gegen die Außenwerbung von Gewerbetreibenden auf der Karl-Liebknecht-Straße vor. Einige Händler mussten ihre Leuchtreklame bereits entfernen. Vielen weiteren Geschäftsleuten droht ebenfalls Ärger.Weiterlesen

Global Space Odyssey tanzt für bezahlbare Mieten

Global Space Odyssey 2018 in der Südvorstadt.

Hunderte Menschen haben gestern in Leipzig für gesellschaftliche Vielfalt, Solidarität und Verantwortung demonstriert. Die Global Space Odyssey zog quer durch die Stadt, von Plagwitz über die Innenstadt nach Reudnitz. Auch die Südvorstadt lag auf dem Weg des bunten Demozuges. Ausgelassen tanzten die Protestierenden über die Karl-Liebknecht-Straße und die Kurt-Eisner-Straße. Hier gibt es die Fotos und Videos.Weiterlesen