Schlagwort: Südvorstadt

Arndtstraße: „Politischer Ermessensspielraum ist sehr groß“

Arndtstraße in der Südvorstadt.

Gegen die Umbenennung der Arndtstraße in Hannah-Arendt-Straße regt sich immer mehr Widerstand. Eine Online-Petition fordert inzwischen, die Entscheidung rückgängig zu machen. Eine Bürgerinitiative will sich gründen und notfalls sogar vor Gericht ziehen. Der Leipziger Jura-Professor Dr. Marc Desens erklärt im Interview mit dem Karli.blog die Rechtslage.Weiterlesen

Anspannung vor Demo-Samstag im Leipziger Süden

Karte vom Kontrollbereich für den Demo-Samstag am 25. Januar.

Im Leipziger Süden steht ein unruhiger Demo-Samstag bevor. Mehrere Versammlungen mit insgesamt hunderten Teilnehmern sind angemeldet. Die bundesdeutsche linke Szene versammelt sich vor dem Bundesverwaltungsgericht. In Connewitz findet eine rechte Gegendemo statt. Die Polizei richtet einen großen „Kontrollbereich“ ein, zu dem auch die Südvorstadt gehört.Weiterlesen